Bekleidung - Motorradstrecken.eu
Die besten Motorradstrecken in der EU und dem Rest der Welt!
Motorradstrecken.eu
Bekleidung

Mit dem Motorradkauf ist das Geldausgeben leider noch nicht vorbei. Wer sicher durch die Welt "cruisen" will, muss noch einiges für eine gute Schutzausrüstung ausgeben.
Hier möchte ich dir einige Tipps geben, worauf du beim Kauf achten solltest und vor allem was du auch wirklich brauchst.


Motorradhandschuhe - Guter Halt und alles im Griff!
Bei einem Sturz sind fast immer die Hände das erste Körperteil, welches den Boden berührt. Also solltest du NIE auf Handschuhe verzichten, egal wie schön das Wetter ist.

Motorradhelme
Das A und O der Sicherheit ist ein guter Sturzhelm, der dir wie angegossen passt. Es sollte also kein Helm sein, der der ganzen Familie bzw. deinen Freunden passt.

Motorradstiefel - Standfest auf dem Motorrad
Wenn du einmal genau hinschaust, fällt dir sicher auf, dass viele Motorradneulinge entweder mit Turnschuhen oder mit Militärstiefeln umher fahren.
Keines von beidem bietet genau so viel Schutz wie ein richtiger Motorradstiefel. Diese haben an vielen Stellen besondere Verstärkungen um z.B. die Knöchel bei einem Sturz zu schützen.

Nierengurt - Angurten und Warmhalten!
Auch im Sommer bei 30° C können deine Nieren anfangen zu schmerzen, weil sie durch den Fahrtwind zu kalt geworden sind. Ein Nierengurt hilft dir dabei diesen wichtigen Organen, die für die Blutreinigung zuständig sind, zu schützen.